Roman Martin

Pappacoda, Makkaronikoch

Roman Martin

Der gebürtige Wiener absolvierte sein Gesangs-und Bühnenstudium am Konservatorium der Stadt Wien.

Roman Martin war viele Jahre an der Bühnen Baden als Buffo engagiert.

2011 kam er an die Wiener Volksoper, wo er 7 Jahre als Solist tätig war. Daneben folgten Engagements an den Theatern Münster, Rostock, Detmold, Bad Ischl und weiteren Häusern.

In der Operette Balzers war er 2008 in der „Maske in Blau“ als Seppl Frauenhofer zu sehen.