Mathias Fuchs

Senator Testaccio

Mathias Fuchs

10_MathiasFuchs

Im Alter von 18 Jahren sang Mathias das erste Mal in einer Balzner Operette mit. Damals hat ihn das Operettenfieber gepackt und seitdem nicht mehr losgelassen. Neben seinem Engagement im Chor durfte er auch die eine oder andere Nebenrolle übernehmen, wie z. B. den Ajax in «Die schöne Helena», einen Prodekan in «Der Vogelhändler», Dr. Blind in «Die Fledermaus» oder den Pritschitsch in «Die lustige Witwe».

Jahrelang nahm er Gesangunterricht bei Karl Jerolitsch an der Liechtensteinischen Musikschule und besuchte im Nebenfach «Musical Theatre Performance II» an der «University of Tulsa», USA. Mathias wirkt in verschiedenen Chören und Ensembles als Tenorsolist bei kirchlichen und weltlichen Anlässen mit.

Der Gesang ist für Mathias ein Ausgleich zu seiner Arbeit. Beruflich ist er als Business Analyst in einer renommierten Schweizer Bank tätig.