Christine Schneider

Annina, Fischerstochter

Christine Schneider

Christine Schneider, in Feldkirch geboren, erleben wir zum fünften Mal in einer Produktion in Balzers. Sie feierte grosse Erfolge im «Graf von Luxemburg», in «Gasparone», der «lustigen Witwe» und als Ottilie im «Im weissen Rössl».

Mit ihrem Spiel und Temperament sammelte sie schon mit 14 Jahren als Piccolo «Im weissen Rössl» Bühnenerfahrung. Weitere grosse Erfolge feierte Christine als Papagena in der «Zauberflöte», Sylvia in der «Csárdásfürstin», wie auch als Briefchristel im «Vogelhändler», die ihr eine Fernsehaufnahme beim SWR brachte. Man bewundert ihre Stimmgewalt in Kirchen und bei Oratorien genauso wie ihr schauspielerisches Talent bei Operetten. Die Pädagogin unterrichtet ebenfalls mit viel Freude und mit grosser Begeisterung Kinderchöre der Musikschule Feldkirch.