MUSIK THEATER LIECHTENSTEIN

Operette Balzers

75 Jahre Operette Balzers

Aktuelles 2021

Wir feiern "75 Jahre Operette Balzers"

Am 31. August 2021 feierte die Operette Balzers, Musik-Theater Liechtenstein mit einem Galaabend ihr 75-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum wurde die Festschrift «ach wie herrlich zu schauen…» herausgegeben und vorgestellt. 

Liebe Freunde und Besucher

der Operette Balzers

Wir sind bereits in die nächste Spielsaison gestartet!
Die Vorarbeiten zu «Eine Nacht in Venedig» laufen bereits auf Hochtouren. Im September starteten die ersten Proben.
Möchten Sie gerne Informationen vorab zum Geschehen während dem Jahr und vor der Premiere? Dann werden Sie doch Mitglied in unserem Freundeskreis. Oder informieren Sie sich laufend auf unserer Website.

Herzlichst
Ihre Operette Balzers Musik-Theater Liechtenstein

Aufführung 2022

Eine Nacht in Venedig

Unser Hauptsponsor, die Liechtensteinische Landesbank AG, enthüllte anlässlich des 75-jährigen Jubiläums das Plakat der nächsten Operette «Eine Nacht in Venedig».

Die Operette Balzers begrüsst Sie herzlich zum Karneval in Venedig 
Erfahren Sie mehr:
Zum Stück Orchestrierung, Hauptverantwortliche, Solisten, Chor, Ballett, Inszenierung.
Mehr erfahren 

Premiere

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Medienmitteilung Operette Balzers

Soirée der Operette Balzers abgesagt

 

Die Operette Balzers hat die auf nächsten Donnerstag, 25.11.2021, geplante Soirée wegen der aktuellen Corona-Situation abgesagt. Auch die Chorproben werden bis Ende Jahr pausieren. An der Durchführung der Produktion „Eine Nacht in Venedig“ vom Januar bis März 2022 hält sie jedoch fest.

Vom 29.1.2022 bis 13.3.2022 zeigt die Operette Balzers „Eine Nacht in Venedig“. Normalerweise gibt die Operette Balzers bereits Wochen vor der Première Einblicke in die aktuelle Produktion und veranstaltet eine Soirée mit den Solistinnen und Solisten. Dieses Jahr hat der Vorstand der Operette entschieden, die Soirée, die am 25.11.2021 stattfinden sollte, aufgrund der stark steigenden Corona-Fallzahlen abzusagen. „Der Schutz der Mitwirkenden und Gäste steht für uns an erster Stelle“, sagt Tone Bürzle, Präsident der Operette Balzers.

Aus dem gleichen Grund werden die Chorproben per sofort bis voraussichtlich Ende Jahr pausieren. „An der Durchführung der Produktion „Eine Nacht in Venedig“ halten wir fest“, so Bürzle weiter. „Wir werden alles versuchen, die Produktion umzusetzen, aber gleichzeitig flexibel bleiben und uns laufend auf die aktuelle Situation anpassen.“ Die Proben mit dem Chor werden im Januar nachgeholt. Die Solisten und Solistinnen proben unterdessen weiter.

Operette Balzers 

Der Verein Operette Balzers

Theaterspielen, Singen und Musizieren haben in Balzers eine grosse und lange Tradition. Schon anfangs des letzten Jahrhunderts wurden in Balzers, Theater und Singspiele in der Fasnachtszeit im Gasthof Engel in Balzers und im Gasthof Traube in Mäls aufgeführt.

Zur ersten Operettenaufführung kommt es 1946 mit der Inszenierung von Eduard Künnekes «Das Dorf ohne Glocke», die gleichzeitig den Beginn der Operettenära in Balzers markiert. Bis ins Jahr 1977 wurden nun jährlich Operetten aufgeführt.

“Ach wie so herrlich zu schau n” Können Sie ab Dezember 2021 auch elektronisch durch Blättern. 

Vorstand Operette Balzers und seine vielen Helfer. 

Operette Balzers 

Neues aus der Operette Balzers

NEWSLETTER

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Projektverlauf ” Eine Nacht in Venedig “

FREUNDESKREIS

Werden Sie Mitglied 

PRESSE STIMMEN

Pressestimmen 2021

Unsere Sponsoren

Digitale Markenagentur 

Kontakt Operette- Balzers

erstellt & gesponsert durch NSB-WEBDESIGN AG Balzers & Ruggell